Bietigheimer Tag - abgesagt -

Veröffentlicht am 11.03.2020 in Ortsverein
Bietigheimer Tag - abgesagt - 
Pfarrer Bernhard Ritter ich haben uns in den zurückliegenden Stunden und
Tagen intensiv um einen verantwortlichen Umgang mit der Corona-Krise und dem Bietigheimer Tag bemüht und sind nun am Ende eines Prozesses angekommen, den es in der 99-jährigen Tradition des Bietigheimer Tags noch nie gab. Da wurde durch Gewaltherrschaft und Krieg die Reihe des Bietigheimer Tags
unterbrochen, aber aufgrund einer Epidemie noch nie.
Thomas Reusch-Frey

Der Bietigheimer-Tag ist die seit 1921 bestehende Gesprächsreihe zwischen Evangelischer Kirche und SPD in Bietigheim-Bissingen. Er ist ein Tag des Dialogs, bei dem die Suche nach gemeinsamen Werten im Vordergrund steht. Vom Bietigheimer Tag gingen und gehen immer wieder wichtige Impulse für das gesellschaftliche, politische und kirchliche Handeln aus. weitere Infos hier

Themen und Referent/innen 2020:  Flyer hier

Thema: Wohnen im Wandel vom Nebeneinander zum Miteinander

Vorprogramm:
Exkursion nach Heilbronn am Samstag, 14. März 2020:
Gutes Leben miteinander - Quartiers- und Stadtentwicklung konkret

Oliver Toellner, Leiter der Planung und Ausstellungskonzeption der zurückliegenden Bundesgartenschau (BUGA) stellt zunächst die Konzeption des neuen Quartiers Neckarbogens vor.
Bei einem Rundgang durch das Gelände wird er dann vor Ort zeigen, was bereits entstanden ist wie an dem modernen und innovativen Quartiert weitergebaut wird.
Die An- und Rückfahrt erfolgt mit dem Bus. Abfahrt ist am Samstag, 14. März 2020, um 13 Uhr an der Haltestelle beim Kronenzentrum in Bietigheim und um 13.10 Uhr an der Haltestelle beim Rathaus in Bissingen.
Die Einführung in Heilbronn beginnt um 14 Uhr. Der Umgang wird gegen 16 Uhr beendet sein.
Die Teilnahme und die Fahrt sind kostenfrei. Es können 35 Personen teilnehmen. Anmeldung unter Tel. 07142/42038 und E-Mail info@bietigheimer-tag.de

Sonntag, 15. März Gottesdienst 10 Uhr in der Stadtkirche in Bietigheim, anschließend Podiumsdiskussion

In diesem Jahr lautet das Motto: Wohnen im Wandel - vom Nebeneinander zum Miteinander. Der Bietigheimer Tag beginnt am Sonntag, 15. März 2020, um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche in Bietigheim.

Die Predigt und damit zugleich das Hauptreferat für die Kirche hält Dr. Dörte Bester. Sie ist seit 2016 Direktorin und theologischer Vorstand der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg. Im Anschluss folgt das Referat der SPD. Es spricht Harry Mergel, der Heilbronner Oberbürgermeister und Ausrichter der Bundesgartenschau 2019.

Danach findet im Gemeindehaus gegenüber der Stadtkirche eine offene Podiumsdiskussion statt. Neben den beiden Hauptreferenten wirken mit: Claudia Mocek, Chefredakteurin der Bietigheimer Zeitung und Martin Strecker, Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbands Ludwigsburg. Ergänzende Beiträge kommen von Margot Müller, Vereinsvorsitzende der Siedler- und Gartenfreunde Bietigheim-Sand und Bissingen sowie von Bernd Klein, Vorsitzender des Vereins zur Förderung von Wohn- und Lebensqualität in Untermberg - Symphatie für Untermberg.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.
Thomas Reusch-Frey

 

Homepage SPD Ortsverein Bietigheim-Bissingen

Nächste Termine in Löchgau, Freudental u. Umgebung

Die Termine der SPD in Löchgau und Freudental

28.09.2020 Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins
Die Jahreshauptversammlung ist am Montag 28. September um 19.00 Uhr im Sportstättenrestaurant in …

30.09.2020, 15:00 Uhr AG60 plus Jahresempfang
An die Seniorinnen und Senioren in den Kreisverbänden Stuttgart, Esslingen, Ludwigsburg, Böblingen und Rems-Murr …

07.10.2020, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Aktuelle Runde

Alle Termine

Sie möchten an den Ortsverein spenden?

Bankverbindung des SPD-Ortsvereins Löchgau-Freudental:
IBAN: DE95 6049 1430 0068 0050 08
bei der Löchgauer Bank (BIC: GENODES1VBB)