Mehr Klimaschutz

Veröffentlicht am 19.11.2019 in Pressemitteilungen

Bietigheimer Zeitung Donnerstag, 24.Okt. 2019

Das Wort hat ...

  Ines Kimmich SPD-Fraktion

Mehr Klimaschutz

Wenn junge Menschen weltweit auf die Straßen gehen, um unseren Planeten zu retten, müssen nicht nur Bundes- und Landespolitik reagieren, sondern auch die Kommunalpolitik. Ziel ist die Klimaneutralität unserer Stadt.

Dies kann nur erreicht werden, wenn direkt vor Ort konsequent gehandelt wird. Klimaschutz muss vor jedermanns Haustüre vorangebracht und im Alltag umgesetzt werden.

Die SPD-Fraktion beantragt deshalb eine neue Stelle in der Stadtverwaltung für den Klimaschutz. Bisherige Anstrengungen der Stadt und ihrer Töchter sollen hierdurch besser vernetzt, koordiniert und ämterübergreifend gesteuert werden. Ziel dieser Stabstelle ist es, verstärkt Klimaschutzaspekte in die Verwaltungsabläufe zu integrieren, Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Reduzierung des CO-Ausstoßes umzusetzen.

In unserer Heimatstadt gibt es noch viel Potenzial. Vom Ausbau und der Vergünstigung des öffentlichen Personennahverkehrs und der Förderung der Elektromobilität, bis hin zu sicheren Radwegen und neuen zukunftsfähigen Fortbewegungsmitteln für eine umweltfreundliche Mobilität. Wir warten noch immer auf die Einführung eines Mehrwegbechers, wir wünschen uns ein Bietigheim-Bissingen frei von Plastiktüten. Und wie wäre es mit einer trinkhalmfreien Stadt? Was kann gegen den vielen Müll an öffentlichen Plätzen und in Parks getan werden? Was können wir tun, um einen Unverpackt-Laden in unsere Stadt zu bekommen?

Bei Bebauungsplanverfahren und dem Bau von kommunalen Gebäuden sollte schon zu Beginn der/die Klimaschutzbeauftragte ämterübergreifend eingebunden werden, um Energieeinsparpotential zu nutzen. Wo kann mehr regenerative Energie erzeugt werden, wo hat es weitere Flächen für Photovoltaik und Solarenergie, wie können Gebäude energieeffizient gebaut und saniert werden?

Was kann zudem auch jeder einzelne tun? Durch Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, mit Veranstaltungen und Kampagnen sollen die Bürger über nachhaltigere Lebensweisen weiter aufgeklärt und mobilisiert werden. Für ein nachhaltiges, umweltbewusstes und sauberes Bietigheim-Bissingen.

An dieser Stelle kommen die Fraktionen im Gemeinderat der Stadt Bietigheim-Bissingen zu Wort. Sie sind für den Inhalt verantwortlich.

 

Homepage SPD Ortsverein Bietigheim-Bissingen

Nächste Termine in Löchgau, Freudental u. Umgebung

Die Termine der SPD in Löchgau und Freudental

08.10.2019, 20:00 Uhr - 10.08.2020, 21:15 Uhr SPD-Stammtisch
Alle politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

12.12.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD-Ortsverein Vorstandssitzung

22.12.2019, 11:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD-Waffel-Stand zugunsten der Spendenaktion der Bietigheimer Zeitung

Alle Termine

Sie möchten an den Ortsverein spenden?

Bankverbindung des SPD-Ortsvereins Löchgau-Freudental:
IBAN: DE95 6049 1430 0068 0050 08
bei der Löchgauer Bank (BIC: GENODES1VBB)