Energiewende vor Ort! – Ja oder Nein?

Veröffentlicht am 04.06.2016 in Fraktion

Bietigheimer Zeitung: Donnerstag, 2. Juni 2016

DAS WORT HAT ...

 

Energiewende vor Ort! – Ja oder Nein?

 

 

Bietigheim-Bissingen. Am 17. Juli 2016 haben die Einwohner von Bietigheim-Bissingen erstmals die Möglichkeit, sich an einem Bürgerentscheid zu beteiligen. Es geht darum, ob das Bebauungsplanverfahren zum Bau der Biogutvergärungsanlage weitergeführt, oder ob es im jetzigen Stadium eingestellt wird.

Den Aufstellungsbeschluss für den Bau der Vergärungsanlage hat der Gemeinderat nach intensiver Diskussion mit Dreiviertel-Mehrheit gefasst. Damit hat er Verantwortung übernommen. Diese Verantwortung geht mit dem Bürgerentscheid über an jeden einzelnen Bürger – Verantwortung dafür, ob aus dem vorhandenen Bioabfall Wärme für 2500 Neubauwohnungen und Strom für 4000 Haushalte gewonnen werden kann oder ob diese Chance vertan wird.

Bisher konnte man bei kommunalpolitischen Entscheidungen die Verantwortlichen stets im Gemeinderat oder in der Verwaltung suchen. Künftig muss jeder bei sich selbst suchen. Die Entscheidung über den Bau der Biogutvergärungsanlage sollte nicht emotional, sondern nach sachlicher Abwägung getroffen werden. Die Verwaltung lässt zu diesem Zweck derzeit eine Informationsbroschüre erstellen. In dieser Broschüre kommen in gleichem Maße die Befürworter mit ihren Argumenten für den Bau der Biogutvergärungsanlage zu Wort, wie auch die Bürgerinitiative mit ihren Argumenten dagegen.

Die meisten Bedenken können in diesem direkten Vergleich sicherlich ausgeräumt werden, wie zum Beispiel die Bedenken zu Verkehr, Geruch, Lärm und Grundwasser. Für die übrig bleibenden Einwände – auch zum Artenschutz – wird im weiteren Verfahren auf Grundlage geltender Gesetze abgewogen und nach Lösungen gesucht. Informieren Sie sich, wägen Sie ab und entscheiden Sie anschließend.

Ich bin der Überzeugung, dass es die Sache wert ist, an dieser Stelle weiter zu planen und appelliere an Sie: Stimmen Sie für die Weiterführung des Bebauungsplanverfahrens und für die Möglichkeit der Energiewende vor Ort.

An dieser Stelle kommen die Fraktionen im Gemeinderat von Bietigheim-Bissingen zu Wort. Sie sind für den Inhalt verantwortlich.

 

Homepage SPD Ortsverein Bietigheim-Bissingen

Nächste Termine in Löchgau, Freudental u. Umgebung

Die Termine der SPD in Löchgau und Freudental

03.11.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgergespräch Stadtverwaltung

05.11.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Bürgergespräch Stadtverwaltung

06.11.2018, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Monatsrunde

Alle Termine

Sie möchten an den Ortsverein spenden?

Bankverbindung des SPD-Ortsvereins Löchgau-Freudental:
IBAN: DE88 6006 9538 0068 0050 08
bei der Löchgauer Bank (BIC: GENODES1LOC)