Kunstgenuss in Prof. Seemanns Garten

Veröffentlicht am 09.08.2015 in Landespolitik

Prof. Seemann trifft die SPD

Im großen Garten mit hohen Bäumen sind rund um die alte Villa viele Kunstwerke aufgestellt, die das Lebenswerk des Löchgauer Künstlers Karl-Henning Seemann nacherzählen.

Prof. Seemann wohnt in der Villa und arbeitet bis heute im angebauten Atelier. Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Thomas Reusch-Frey und der Löchgauer SPD bot er vielen Besuchern die Gelegenheit, seinen Garten und seine Arbeiten kennenzulernen. Kunst trifft Politik, war der Anlass für diese Einladung, auf die mehr als 100 Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit nutzten, sich bei sommerlichen Temperaturen diesen verträumten Garten anzusehen. Wo Kunst ist, da wird diskutiert – auch kontrovers, so Reusch-Frey bei seinen Begrüßungsworten. Als Lager nutzt Prof. Seemann die Löchgauer Zehntscheuer, die auf vier Ebenen von Gipsformen bis zur fertig gegossenen Plastik alles beherbergt, was bei der Herstellung der Skulpturen anfällt. Auch hier gab es für die Gäste einige Schätze zu entdecken. Löchgau ist stolz auf seinen Künstler, der die Gemeinde mit seinen vielen Skulpturen dauerhaft bereichert, so Robert Fiesel, der Prof. Seemann abschließend von Seiten der SPD Löchgau für die umfangreichen Erläuterungen und Einblicke dankte.

 

Nächste Termine in Löchgau, Freudental u. Umgebung

Die Termine der SPD in Löchgau und Freudental

28.06.2019, 19:00 Uhr - 28.06.2019 Auswertung Kommunalwahl
weitere Infos folgen

03.07.2019, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Bürgergespräch
nähere Infos folgen

10.07.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD-Ortsverein Vorstandssitzung

Alle Termine

Sie möchten an den Ortsverein spenden?

Bankverbindung des SPD-Ortsvereins Löchgau-Freudental:
IBAN: DE95 6049 1430 0068 0050 08
bei der Löchgauer Bank (BIC: GENODES1VBB)